leon gold

Deutschland - Württemberg

Leon Gold

Der talentierte Jungwinzer Leon Gold gründete im Jahr 2015 sein eigenes 12 Hektar Weingut. Das Anwesen befindet sich in Gundelsbach, einem Teilort von Weinstadt, im Herzen des schönen Remstals. Mit eiserner Handarbeit, e...

Der talentierte Jungwinzer Leon Gold gründete im Jahr 2015 sein eigenes 12 Hektar Weingut. Das Anwesen befindet sich in Gundelsbach, einem Teilort von Weinstadt, im Herzen des schönen Remstals. Mit eiserner Handarbeit, eigens hergestelltem Kompost und dem Verzicht auf chemisch-synthetischen Mitteln, wird hier naturnah und aus voller Überzeugung nach den biodynamischen Prinzipien Rudolf Steiners gearbeitet. Seit 2016 ist der Betrieb vollumfänglich biologisch und biodynamisch zertifiziert. Der Weingärtner Leon Gold liebt es, mit dem Kreislauf der Natur zu arbeiten. Seine Weinreben durch das Jahr hin zu begleiten, zu stärken und letztendlich zu verarbeiten, was die Natur uns schenkt.

Im Weinberg wird bewusst nach den Mondphasen gearbeitet. Die Böden und die prächtigen Reben strahlen hier eine positive Vitalität aus. So spiegelt sich die Qualität dieser charaktervollen und lebendigen Weine unverfälscht im Weinglas wider. Die Rebstöcke stehen hier auf Keuperschichten wie Gipskeuper, Schilfsandstein, Kieselsandstein und buntem Mergel. Im Jahr 2018 hat sich der Winzer einen Traum verwirklichen können und hat sich nach seinen eigenen Vorstellungen ein neues Weingutsgebäude gebaut. Ohne elterliches Weingut im Rücken ist Leon Gold zu keinen Konventionen verpflichtet und genießt die größtmögliche Freiheit, die sich ein junger Winzer wünschen kann. Ein neuer Fixstern am württembergischen Weinfirmament!

das weingut leon gold
weinkeller - barriquefässer leon gold
die familie gold
das remstal

Artikel des Herstellers