Heideboden - Cuvée Rot - Burgenland - Österreich | 2017 | Hannes Reeh | Österreich
Beispielbild

2017 Heideboden - Cuvée Rot - Burgenland - Österreich

HANNES REEH

13,90 €
Preis/Liter: 18,53 €
Sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hannes Reeh

Hannes Reeh, eine der verheißungsvollsten Neuentdeckungen, übernahm erst 2007 das elterliche Weingut in Andau. Der unkonventionelle Winzer verarbeitet knapp 75 Hektar Rebfläche, davon 30 Hektar aus eigenen Anlagen. Es entstehen Weine ohne jeglichen Schnickschnack aber mit viel Gefühl für den Takt der Natur.

Bodenart
Rote Schotterböden, Braunerde, Schwarzerde
Weingeschmack
Trocken
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Biokontrollstelle
-
Restsüße
1,80 g/l
Säure
5,10 g/l
Trinktemperatur
16-18 °C
Passt zu
  • Wild
  • Lamm
  • Nudelgerichten
  • Rind
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
-
Keller/Standort
Andau
Weinbau/Gebiet
In Andau, ganz im Osten des Seewinkels am Neusiedlersee. Dieser sonnenreichste Flecken Österreichs liegt kurz vor der Grenze zu Ungarn. Die edlen Trauben reifen unter dem Einfluss des pannonischen Mikroklimas. Selektive Handlese.
Weinausbau
Ausgebaut jeweils zur Hälfte in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Abfüller/Importeur
Hannes Reeh GmbH
Augasse 11
AT-7163 Andau
Aktuell leider nicht verfügbar
X