weingut max müller

Deutschland - Franken

Max Müller

Das Volkacher VDP Weingut Max Müller I befindet sich in einem historischen Gutsgebäude. Erbaut wurde das Anwesen 1692 von den Würzburger Fürstbischöfen. Seit 1991 bewirtschaften Monika und Rainer Müller die 21 Hektar Wei...

Das Volkacher VDP Weingut Max Müller I befindet sich in einem historischen Gutsgebäude. Erbaut wurde das Anwesen 1692 von den Würzburger Fürstbischöfen. Seit 1991 bewirtschaften Monika und Rainer Müller die 21 Hektar Weinberge mittlerweile in der dritten Generation mit Sohn Christian zusammen. VDP-Mitglied seit 2021. Im Rebsortenspiegel liegt die DNA im Weingut mit 40% eindeutig beim Silvaner - gefolgt von 15% Weißburgunder, 12% Müller-Thurgau, Riesling und rote Sorten, 9% übrige Sorten. Die Weingärten der Familie Müller liegen in Volkach, Astheim, Sommerach, Escherndorf und Obereisenheim. VDP Mitglied seit 2021.

Artikel des Herstellers