Riesling vom Muschelkalk -Rheinhessen - Deutschland | 2021 | Hofmann | Deutschland
Beispielbild

2021 Riesling vom Muschelkalk -Rheinhessen - Deutschland

HOFMANN

11,50 €
Preis/Liter: 15,33 €
Sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hofmann

Im Jahr 1971 wurde aus dem ehemals landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb ein Weingut. Bewirtschaftet werden 9 Hektar Weinberge. Als „wahrer Tausendsassa“ wird Jürgen Hofmann zwischenzeitlich vom Gault Millau bezeichnet. Seit 2006 führen er und seine Frau Carolin das Weingut gemeinsam.

Bodenart
Muschelkalk
Weingeschmack
Trocken
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Biokontrollstelle
-
Restsüße
7,00 g/l
Säure
8,00 g/l
Trinktemperatur
8-10 °C
Passt zu
  • Fisch
  • Spargel
  • Kalbfleisch
  • Meeresfrüchte
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
-
Keller/Standort
Appenheim
Weinbau/Gebiet
Zwischen Mainz und Bingen, etwa 5 km vom Rhein entfernt, liegt das Weindörfchen Appenheim. Dort im nördlichen Rheinhessen befanden sich vor rund 20 Mio. Jahren die Ausläufer des Urmeeres. Der ``kleine Hundertgulden´´ stammt von 35 Jahre alten Rieslingreben. Korallenriff-Terroir!
Weinausbau
Kurze Maischestandzeit für 12 Stunden. Sanftes Pressen. Die Vorklärung des Mostes erfolgte über eine 36 stündige Sedimentation, anschließendwird der Most mit natürlichen Hefen im Edelstahltank vergoren. 6-monatige Reifezeit auf der Feinhefe.
Abfüller/Importeur
Willems & Hofmann
Weingüter
Vor dem Klopp 4
DE-55437 Appenheim
Aktuell leider nicht verfügbar
X