Wildklasse -  Cuvée Rosé - fruchtig - Halbtrocken -Württemberg - Deutschland | 2020 | Hirsch Privatkellerei | Deutschland
Beispielbild

2020 Wildklasse - Cuvée Rosé - fruchtig - Halbtrocken -Württemberg - Deutschland

HIRSCH PRIVATKELLEREI

5,90 €
Preis/Liter: 7,87 €
Sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Hirsch Privatkellerei

Die Familie Hirsch besitzt über 10 Hektar Rebanlagen in Leingarten und bewirtschaftet noch 35 Hektar von einer benachbarten Erzeugergemeinschaft. Christian Hirsch, der Globetrotter und Sprössling der Familie hat auch mit seiner Weinlinie viele Auszeichnungen geerntet ''Aufsteiger des Jahres 2021'' im Magazin Vinum.

Bodenart
Kalkhaltiger Keuperstein
Weingeschmack
Halbtrocken
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Biokontrollstelle
-
Restsüße
13,90 g/l
Säure
5,70 g/l
Trinktemperatur
8-12 °C
Passt zu
  • Solist
  • Vorspeisen
  • Asiatischer Küche
  • Pasta
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
-
Keller/Standort
Leingarten
Weinbau/Gebiet
Die Spätburgunder und Trollinger Trauben stammen aus den besten Lagen der Gemeinde Leingarten. Hauptsächlich aus älteren Reben mit tiefen Wurzeln.
Weinausbau
Die roten Trauben lagen vor der Pressung über Nacht im eigenen Saft. Temperaturkontrollierte Vergärung. Ausbau im Edelstahltank. Feinhefelager. Durch die abgestoppte Gärung behält der Wein seine natürliche Restsüße.
Abfüller/Importeur
Christian Hirsch
Privatkellerei Hirsch
Kastanienstr. 1
74211 Leingarten
Aktuell leider nicht verfügbar
X