Startseite > Spirituosen > Tequila

Feine Tequilas für besondere Momente

Tequila ist die geschützte Bezeichnung für Spirituosen, die zu mindestens 51% aus dem Saft des Herzens der blauen Agave-tequilana-Weber gebrannt werden. Tequila wird nicht aus der Kaktuspflanze gebrannt, zwar wachsen die Agaven auch gerne neben Kaktuspflanzen, sind aber selbst keine. In Mexiko gibt es über hundert Agavenarten und weitere 26 Unterarten, von denen nur die Agave-tequilana-Weber zur Tequila-Produktion zugelassen ist. Die Bezeichnung ‘‘Tequila‘‘ dürfen nur Destillate tragen die aus genau festgelegten Regionen Mexicos stammen. Aus dem Bundesstaat Jalisco aus der Nähe von Guadalajara, bei der Stadt Tequila stammen 80% der Brände, sowie ausgewählte Gebiete der Staaten Nayarit, Tamaulipas, Michoacán und Guanajuato. Destillate, die nach dem gleichen Verfahren außerhalb der zugelassenen Ortschaften hergestellt werden, dürfen sich Mezcal nennen.


Aktuell leider nicht verfügbar
X