Ausgewählte Qualität
Weinhandlung seit 1930
Großes Sortiment
versandkostenfrei ab 120 Euro
Zur Startseite wechseln
Neu

Jülg

Art.-Nr:60953

Kalkfels Spätburgunder Par les deux

2021

30,00 €

Lieferbar

inkl. MwSt., zzgl. Versand

0,75 Liter 40,00 €/Liter

Beschreibung

Edles Pfälzer-Pinot-Parfüm, Wildkirsche, rote Johannisbeeren, zarte Pfeffer-Pikanz. Am Gaumen, fein, straight. kernige Frucht, noble Burgunderwürze, mineralisch fokussierter Druck, griffige Textur. Das Holz ist super verpackt. mit einer Spur positiv-natural, zeitlos! Das neueste Joint Venture Projekt der beiden Top-Winzer Johannes Jülg & Peter Klein. Die Chardonnay- und Spätburgunder Weinbeeren stammen aus der erstklassigen Lage "Ilbesheimer Kalmit"! Ein disziplinierter Paarlauf "Par les deux" durch die besten Rebparzellen im Weingarten.

Charakter

  • Frucht:

  • Körper / Intensität:

  • Mineralität:

  • Säure:

  • Tannin:

Passt zu

  • Grillgemüse
  • Haute Cuisine
  • Helles Fleisch
  • Lamm
  • Rotes Fleisch
  • Schmorgerichte
  • Vegetarische Gerichte
  • Wildgerichte

30,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

0,75 Liter 40,00 €/Liter

Lieferbar

Hersteller

Jülg

Erfolgreiches VDP. Familienweingut, gegründet 1961. Rebfläche 23 Hektar in Deutschland und Frankreich. Johannes Jülg hatte große Lehrmeister in Burgund. Der Riesling und die Burgundersorten sind von beeindruckender Seriosität. Das kalkgeprägte Terroir befördert dabei die stilistische Nähe zum Burgund.

Zum Hersteller

Region

Pfalz

Die Pfalz ist eine der bekanntesten Weinregionen Deutschlands und liegt im Südwesten des Landes zwischen dem Rhein und den Ausläufern des Pfälzer Waldes. Die Region erstreckt sich über eine Fläche von etwa 23.000 Hektar entlang des Rheins von Worms bis nach Schweigen-Rechtenbach an der Grenze zu Frankreich.Die Pfalz hat eine lange Tradition ...

Zur Region

Empfehlungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie exklusive Inhalte und bleiben Sie auf dem Laufenden!