weingut nittnaus aus dem burgenland

Österreich - Burgenland

Hans und Anita Nittnaus

Die Ahnentafel des Familienweinguts Nittnaus reicht bis ins Jahr 1684 zurück. Großvater Johann Nittnaus errichtete 1927 den landwirtschaftlichen Betrieb in der Unteren Hauptstraße 49. Im Jahr 1985 wurde das Anwesen von A...

Die Ahnentafel des Familienweinguts Nittnaus reicht bis ins Jahr 1684 zurück. Großvater Johann Nittnaus errichtete 1927 den landwirtschaftlichen Betrieb in der Unteren Hauptstraße 49. Im Jahr 1985 wurde das Anwesen von Anita und Hans Nittnaus übernommen und modernisiert. Die Rebflächen des 40 Hektar Weinguts umfassen den Nordrand des Neusiedlersees und die pannonische Ostseite mit den Kernlagen um Gols (Lehm/Löss/Kies) sowie die Westseite um Jois am Leithaberg (Kalk/Schiefer). Seit 2006 wird in den Weingärten biologisch bzw. biodynamisch gearbeitet und im Weinkeller auf natürliche Weise vinifiziert. Die nächste Generation mit den Söhnen Andi und Martin ist mit ihren hauseigenen Weinprojekten sehr experimentierfreudig. Jeder Wein kommt perfekt in die Flasche und repräsentiert die Typizität seiner Region. Das Weingut ist Gründungsmitglied der legendären Pannobile-Gruppe, die 1994 ins Leben gerufen wurde. Hier entstehen große Weine mit Persönlichkeit!

Artikel des Herstellers