Startseite > Wein > Weißwein > Sämling - Spätlese - Burgenland - Österreich
Zurück
Sämling - Spätlese -  Burgenland - Österreich | 2017 | Salzl Seewinkelhof | Österreich   Beispielbild Weinpass

2017 Sämling - Spätlese - Burgenland - Österreich

Salzl Seewinkelhof

€ 8,50
Preis/Liter: 11,33 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1-3 Werktage
 

Weingut:

Salzl Seewinkelhof

Herkunftsland:

Österreich

Anbaugebiet:

Burgenland

Lage:

-


Alkoholgehalt:

12,00 % Vol.

Restsüße:

64,90 g/l

Säuregehalt:

7,00 g/l

Trinktemperatur:

10-12 °C


Jahrgang:

2017

Weingeschmack:

Süß

Weintyp:

weiß

Rebsorte:

100% Sämling 88, auch Scheurebe genannt

Passt zu:

Frischkäse, Nudelgerichten, Meeresfrüchten, Asiatischer Küche

Füllmenge:

0,75 l

Allergene:

Enthält Sulfite

Qualitätsstufe:

Prädikatswein

Keller:

Illmitz

 

Beschreibung


Strahlendes Goldgelb mit grünen Reflexen. Nase mit Pfirsichfrucht, Marille, Blumenhonig, Kamille, Ananas, dezente Kräuterwürze, Apfelanklänge, Rosenblüten, Zitrus- und Orangenzesten. Elegant, saftig und cremig. Dezent salzige Mineralik. Genialer Schmelz, toller Säuregrip.

 

Weinbau


Am Neusiedler See in der Riede Martenhof, ein Flachrücken. Pannonisches, kontinentales Klima. Selektive Handlese.

Weinausbau


Alkoholische Gärung im Stahltank bei 15°C. Gärungsunterbrechung bei 50,0 g/l Restzucker. Liegt für 2 Monate auf der Feinhefe.

 

Bodenart


Schwarzerde aus lehmigem Schluff mit hohem Kiesanteil

Infos über das Weingut


Familienweingut seit 1840. Fertigstellung der neuen Kellerei im Jahr 2009. Seitdem ist der Seewinkelhof architektonisch als auch technisch ein Vorzeigeweingut in Österreich.

Andere Artikel von Salzl Seewinkelhof
 
 

Abfüller/Importeur


Weingut Salzl
Seewinkelhof GmbH
Zwischen den Reben
AT-7142 Illmitz


Aktuell leider nicht verfügbar
X