Spätburgunder - Sonnenberg - Pfalz - Deutschland | 2019 | Jülg | Deutschland
Leider bereits auserkauft aber mein Nachfolger ist ab ca. Juni verfügbar
Beispielbild

2019 Spätburgunder - Sonnenberg - Pfalz - Deutschland

JÜLG

20,00 €
Preis/Liter: 26,67 €
Aktuell nicht verfügbar
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Jülg

Erfolgreiches VDP. Familienweingut, gegründet 1961. Rebfläche 23 Hektar in Deutschland und Frankreich. Johannes Jülg hatte große Lehrmeister in Burgund. Der Riesling und die Burgundersorten sind von beeindruckender Seriosität. Das kalkgeprägte Terroir befördert dabei die stilistische Nähe zum Burgund.

Bodenart
Kalkstein
Weingeschmack
Trocken
Qualitätsstufe
Qualitätswein
Biokontrollstelle
-
Restsüße
0,60 g/l
Säure
5,80 g/l
Trinktemperatur
15-17 °C
Passt zu
  • Grillgerichten
  • Wild
  • Rind
  • Wildgeflügel
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
Schweigener Sonnenberg
Keller/Standort
Schweigen-Rechtenbach
Weinbau/Gebiet
Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Spätburgunders stammen aus der Lage Schweigener Sonnenberg, die Parzellen liegen in Frankreich und in Deutschland. Es verbindet sich französische Tradition mit deutscher Innovation. Selektive Lese von Hand.
Weinausbau
Sanftes Pressen, schonende Verarbeitung. Spontangärung. Reife für 18 Monate in neuen und gebrauchten Barriquefässern aus französischer Eiche. Unfiltriert abgefüllt.
Abfüller/Importeur
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
DE-76889 Schweigen-Rechtenbach
Aktuell leider nicht verfügbar
X