Pommard - Clos des Ursulines - Burgund - Frankreich | 2013 | Albert Bichot | Frankreich
Dieser Artikel ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beispielbild

2013 Pommard - Clos des Ursulines - Burgund - Frankreich

ALBERT BICHOT

39,00 €
Preis/Liter: 52,00 €
Aktuell nicht verfügbar
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Albert Bichot

Das Haus Albert Bichot wurde 1831 von Bernard Bichot gegründet und gehört zu den größten Weingütern des Burgund mit 110 Hektar Terroir, die sich über Domänen in Chablis, Côte de Beaune und Côte de Nuits erstrecken. Albert Bichot ist stark im Burgund verwurzelt und bis heute ein erfolgreiches Familienunternehmen.

Bodenart
Rotbraune Böden, die reich an hartem Kalkstein sind.
Weingeschmack
Trocken
Qualitätsstufe
Pommard AOC
Biokontrollstelle
-
Restsüße
-
Säure
-
Trinktemperatur
15-17 °C
Passt zu
  • würzigem Käse
  • Rind
  • Lamm
  • Wild
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
Clos des Ursulines
Keller/Standort
Beaune
Weinbau/Gebiet
Am Rande von Pommard, einer der berühmtesten Gemeinden der Côte de Beaune. In der Rebparzelle Clos des Ursulines. Biologische Bewirtschaftung und eine begrenzte Produktion charakterisieren die Domaine du Pavillon, mit 17 Hektar Rebfläche im Besitz der Familie Bichot.
Weinausbau
Die Trauben werden schonend entrappt. Maischegärung mit Standzeit über 22 Tage in Eichenbottichen. Ausbau für 16 Monate in Eichenholzfässern - 20 bis 30% davon sind neu und mittel getoastet.
Abfüller/Importeur
Maison Albert Bichot
Boite Postale 47
6 Bd Jacques Copeau
FR-21200 Beaune
Aktuell leider nicht verfügbar
X