Blanc de Noir - Sekt - Pfalz - Deutschland | 2018 | Jülg | Deutschland
Beispielbild

2018 Blanc de Noir - Sekt - Pfalz - Deutschland

JÜLG

12,90 €
Preis/Liter: 17,20 €
Sofort verfügbar - Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Jülg

Erfolgreiches Familienweingut, gegründet 1961. Rebfläche 18 Hektar in Deutschland und Frankreich. Johannes Jülg hatte große Lehrmeister in Burgund. Der Riesling und die Burgundersorten sind von beeindruckender Seriosität. Das kalkgeprägte Terroir befördert dabei die stilistische Nähe zum Burgund.Newcomer des Jahres

Bodenart
Kalkmergel, Muschelkalk
Weingeschmack
Brut
Qualitätsstufe
Sekt
Biokontrollstelle
-
Restsüße
4,90 g/l
Säure
9,10 g/l
Trinktemperatur
10-12 °C
Passt zu
  • Solist
  • Vorspeisen
  • Apéritif
  • Salat
Allergene
Enthält Sulfite
Lage
-
Keller/Standort
Schweigen-Rechtenbach
Weinbau/Gebiet
Unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze der Südlichen Weinstraße. Rebflächen liegen rund um Schweigen-Rechtenbach und dem französischen Wissembourg. Für diesen Crémant stammen die Trauben zu 50% aus Deutschland und zu 50% aus Frankreich. Selektive Lese per Hand.
Weinausbau
Hergestellt durch traditionelle Flaschengärung. Vergärung im Holzfass. 24 Monate Feinhefelager. Mindestens für 10 Monate Flaschenreife. Abtrennen der Hefe durch Rütteln.
Abfüller/Importeur
Weingut Jülg
Hauptstraße 1
DE-76889 Schweigen-Rechtenbach
Aktuell leider nicht verfügbar
X