Startseite

Russolo

Das Weingut Russolo wurde 1947 gegründet. Ein Familienbetrieb mit langer Verbindung zum Weinbau, der feine und für die Region typische Weine hervorbringt. Mit viel Begeisterung und Können arbeiten die Inhaber Rino und Antonella Russolo heute in vierter Generation am Standort in San Quirino auf einer Rebfläche von ca. 16 Hektar. Auf dem wertvollen Land werden mit großer Sorgfalt zahlreiche verschiedene Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Pinot Bianco, Cabernet Sauvignon, Merlot und die regionale Traube Refosco angebaut. In den 1960er Jahren sorgte der legendäre Önologe und Kellermeister Rino Russolo für Furore, als dieser für die Region den modernen Stil des Pinot Grigio prägte. Sogar unter Italiens Politik- und Fußballprominenz erlangte überraschenderweise diese kleine Kellerei aus der Region Friaul-Julisch Venetien viel Aufmerksamkeit. Die Weine werden auch in der Gastronomie- und Sommelier-Szene sehr geschätzt und zeichnen sich vor allem durch ihre Eleganz aus.

Loading

Aktuell leider nicht verfügbar
X