Weinpaket - August
Das Paket enthält je eine Flasche
  • 2021 Grillo Sallier de La Tour
  • 2021 Croix de Basson - Rosé - Provence - Frankreich - Bio
  • 2021 Merlot - Blanc de Noir - Nahe - Deutschland
  • 2021 Sommer - Riesling - Rheingau - Deutschland
  • 2020 Weißburgunder -Nahe - Deutschland
  • 2021 Lagrein - Rosé - Südtirol - Italien
Grillo Sallier de La Tour
Croix de Basson - Rosé - Provence - Frankreich - Bio
Merlot - Blanc de Noir - Nahe - Deutschland
Sommer - Riesling - Rheingau - Deutschland
Weißburgunder -Nahe - Deutschland
Lagrein - Rosé - Südtirol - Italien
49,90 €
Statt 57,20 €
Preis/Liter 11,09 €
  • Sofort verfügbar – Lieferzeit 1-3 Werktage
inkl. MwSt./ zzgl. Versand
Art.-Nr. 09154
Das Paket enthält:
  • 2021 Grillo Sallier de La Tour
  • 2021 Croix de Basson - Rosé - Provence - Frankreich - Bio
  • 2021 Merlot - Blanc de Noir - Nahe - Deutschland
  • 2021 Sommer - Riesling - Rheingau - Deutschland
  • 2020 Weißburgunder -Nahe - Deutschland
  • 2021 Lagrein - Rosé - Südtirol - Italien

Details zu den Weinen im Paket

2021 - SOMMER - Riesling - QW - Trocken - Schloss Vollrads - Rheingau - Deutschland

Notizen: Kräftige Aromen von Weinbergpfirsich und Aprikose, auch ein Hauch von Zitronengras und Minze charakterisieren diesen jugendlichen und frischen Wein. Ein Riesling mit kräftiger Frucht und lebendiger Säure - der erfrischende Begleiter. Terroir: Löß-Lehmboden, der von Kies-, Schiefer- und Quarzitschichten durchzogen ist. Alle Weinberge rund um Schloss Vollrads fallen nach Süden zum Rhein hin ab. Die geneigten Hänge und das optimale Klima schaffen hervorragende Bedingungen für den Riesling. Ausbau:  Temperaturkontrolliert im Stahltank. Passt zu: Gartenparty, Sommer-Gemüseküche, Süßwasser-Fischplatte, gekochtem Fleisch mit heller Sauce, Picknick.

2021 - Grillo - Sicilia DOC - Sallier de La Tour - Sizilien - Italien

Notizen: Ein feinduftiger und erdverbundener Grillo mit fruchtigen Anspielungen von Nashi-Birne, Sommerapfel, frischer Mandel, Wiesenkräuter, Salbeiblatt, Orangenschale und Zitronennoten. Das Geschmacksregister zeigt sich am Gaumen gelbfruchtig, zartwürzig und mineralisch frisch. Traubenglück am Gaumen. Das Finale signalisiert ein vitales und gradliniges Frucht-Säurespiel. Bunt, modern und unglaublich verführerisch. Perfekt für gemütliche Freizeitmomente. Ausbau: Ausbau im Edelstahltank, langes Feinhefelager. Terroir: Rote Tonböden. Die Weingärten stehen auf den besten Hochlagen Siziliens. Passt zu: Sizilianischer Fischkreationen, Vegetarische Gerichte, Meeresfrüchte.

2020 - Weißburgunder - QW - Trocken -Dönnhoff - Nahe - Deutschland

Notizen: Pikant mineralisch im Duft. In der Nase weiße Blüten und reife gelbe Frucht von Pfirsich und Aprikose. Am Gaumen mit weicher und würziger Ouvertüre. Eine vornehme und feine Säure zieht ihre Bahn. Sehr geschmeidig mit feinem Nerv. Eleganter Ausklang! Terroir: Schieferverwitterung, Melaphyr-Porphyr-Vulkangestein. Das berühmte Weingut mit seinen 28 Hektar Weinbergslagen liegt im landschaftlich äußerst reizvollen Tal zwischen Niederhausen und Schlossböckelheim an der Nahe. Ausbau: Vergärung und Lagerung in klassischen Holzfässern aus deutscher Eiche und im Edelstahltank. Passt zu: Spargel, Fischgerichte, Brunch, Geflügel, Picknick.

2021 - Merlot - Blanc de Noir - QW - Trocken -Bamberger - Nahe - Deutschland

Notizen: Sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Zitrus, Schlehe, Orangen-zesten, Mandeln, Hibiskus, Rosen, Veilchen und Kräuter. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, frisch, elegant, zarte Würze, mineralische Noten, schönes Spiel und ein langer Nachhall. Terroir: Porphyr-Vulkangestein, Verwitterungsböden. An der mittleren Nahe zwischen Bad Kreuznach und Idar-Oberstein. Nördlich erhebt sich der Hunsrück, südlich das Nordpfälzer Bergland. Ausbau: Weiß gekelterter Merlot. Die Trauben wurden temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren und ausgebaut. Passt zu: Salatkreationen, Buntes Ofengemüse und würziger Quark, Fisch, Helles Fleisch.

2021 - Lagrein - Rosé - Südtirol - DOC - Alois Lageder - Südtirol - Italien

Notizen: Ein helles Kirschrot zeigt sich strahlend klar im Glas mit rubinrotem Reflex. Das Bukett ist ausgeprägt aromatisch nach Walderdbeere und Kirsche. Am Gaumen beerig, weich und frisch. Mundfüllend mit guter Länge. Terroir: Tiefgründige, warme Schwemmböden.  Aus den heißen Lagen im Bozner Talkessel 200 bis 300 m ü. d. M. Die Weinberge werden konsequent natürlich bewirtschaftet. Historie: Spitzenweingut in Südtirol, das sich seit 1823 in Familienbesitz befindet. Nachhaltiger Weinbau. Ausbau: Sofort leicht gepresst, um eine helle Farbe zu gewährleisten. Der Lagrein besitzt farb- und tanninreiche Traubenschalen. Passt zu: Pizza, Risotto, Grilladen, Pasta.

2021 - Croix de Basson - Rosé -Côtes de Provence - AP - Frankreich - Bio

Notizen: Brillantes Lachsrosa. Intensive Noten nach Walderdbeeren und nach Provence. Im Geschmack fruchtig, frisch mit zartem Schmelz von rotem Johannisbeergelee und einer Ahnung von Minze. Lang und komplex. Rebsorten: Grenache, Cinsault, Cabernet Sauvignon. Terroir: Das kleine Weindorf liegt in der Provence Verte, im Département Var. Die Weinbauern haben ihre gesamte Erzeugung auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt.  Eine in dieser Form einmalige Sache. Ausbau: Entrappung und Maischung der roten Trauben. Abzug des Vorlaufweines (Saignée-Verfahren), wodurch eine zu kräftige Farbe des Weines verhindert wird. Nach der Gärung Ausbau auf der Feinhefe für 6-8 Monate. Passt zu: Aperitif, Asiatischer Küche, Mittelmeer-Fischplatte.