Startseite

Glenfarclas

Die Brennerei wurde 1836 von Robert Hay gegründet und bekam 1844 die offizielle Erlaubnis, Whisky zu brennen. 1865 erwarb John Grant die Destillerie. Befindet sich noch heute im Besitz der Familie Grant. Die kontinuierliche Nachfrage nach den qualitativ hochwertigen Whiskys bewirkte eine Erweiterung der Brennblasen.


Aktuell leider nicht verfügbar
X