Startseite

Château Maucaillou

Der Ursprung dieses 80 ha Weinguts liegt im Jahr 1871, als ein Handelsunternehmen in der Nähe des Bahnhofs ein größeres Lager für seine Médoc-Weine errichten ließ. 1875 wurde das historische Schloss Château Maucaillou von J. Petit-Laroche erbaut. Der Besitzer der Entrepôts de Moulis, Monsieur Petit-Laroche wurde sogar zum k.u.k. Hoflieferanten ernannt. Die Familie Dourthe führt seit den 1920er Jahren das Château Maucaillou inzwischen in der sechsten Generation. Auf dem Weingut befindet sich ein Wein-Museum, dessen Besuch lohnend ist, neben vielen Exponaten werden auch Filme gezeigt. Mit diesen vielen Aktivitäten ist die Eigentümerfamilie der perfekte Bordeaux-Botschafter für die Region Moulis im Médoc.

Loading
Aktuell leider nicht verfügbar
X